Sri Lanka by Nature

Familienreise mit Safari, Leoparden, Teeplantagen & Palmenstränden

15 Tage Private Rundreise  -  Sri Lanka
DELUXE p.P. ab 4.190 €   |  SELECT p.P. ab 9.990 €
DELUXE p.P. ab 4.190 €
SELECT p.P. ab 9.990 €
   

Familienreise mit Safari, Leoparden, Teeplantagen & Palmenstränden

Abwechslungsreicher könnte eine Insel kaum sein - ein Fest für alle Sinne und ein großer Spielplatz für die ganze Familie! Traumhafte Sandstrände an der Küste, tropische Urwälder in schillernden Grüntönen, beeindruckende buddhistische Denkmäler, malerische Hochland-Teeplantagen und dichte Nationalparks, in denen Sie sich auf die Suche nach Elefanten, Krokodilen und Leoparden begeben. Drei Nationalparks erkunden Sie während der Rundreise und halten auch nach seltenen Tieren, wie dem Grauen Schlanklori, Ausschau. In einem Forschungszentrum erfahren Sie mehr über die Lebensweise von Primaten und beobachten in einem Naturreservat verschiedene Affenfamilien. Im Udawalawe Elephant Transit Home erleben Sie, wie verstoßene Baby-Elefanten aufgezogen und anschließend wieder ausgewildert werden. Dieses naturverbundene Programm führt Sie durch abwechslungsreiche Landschaften, beeindruckende Natur und gibt Einblick in die faszinierende Geschichte des Inselstaates. Gemeinsam mit Ihrer Familie sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen. Am Ende der Entdeckungsreise erwartet Sie der strahlend blaue indische Ozean, der zum Baden und entspannen einlädt.

   

Finest Moments

  Natur Pur Auf Jeep-Safariausfahrten in drei Nationalparks
  Tiere hautnah Primatenforschungszentrum und Elefantenwaisenhaus
  Alte Kultur Löwenfelsen und Höhlentempel Dambulla
  Tropische Landschaften Dichter Dschungel, tiefgrüne Teehügel und Palmenstrand

Sri Lanka by Nature

Private Rundreise - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.05.2021 - 31.10.2021ab  5.190 €ab  6.780 €  
01.11.2021 - 14.11.2021ab  5.490 €ab  7.180 €  
15.11.2021 - 31.12.2021ab  5.290 €ab  7.080 €  
01.01.2022 - 30.04.2022ab  4.850 €ab  6.550 €  
01.05.2022 - 14.07.2022ab  4.190 €ab  5.690 €  
15.07.2022 - 31.08.2022ab  4.590 €ab  5.890 €  
01.11.2022 - 30.11.2022ab  4.450 €ab  6.050 €  
01.12.2022 - 31.12.2022ab  4.850 €ab  6.550 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Am Rekawa Beach kommen von Februar bis August Schildkröten an Land, bauen ihre Nester und legen pro Tier bis zu 250 Eier ab. Anschließend bedecken sie das Nest und gehen zurück ins Meer. Damit folgen sie einem Jahrmillionen alten Rhythmus. Sie können dieses Naturschauspiel am Strand beobachten. Dieser Strandabschnitt steht unter der Obhut des „Turtle Conservation Projects“ (TCP)."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH COLOMBO

 
Sie fliegen von Frankfurt, Berlin oder München mit Qatar über Doha nach Colombo (Flugdauer insg. ca. 12 Std.).
   
2. Tag

COLOMBO

 
Nach der Ankunft Privattransfer zu Ihrem Hotel in Colombo. Sie wohnen im Galle Face Hotel direkt am Indischen Ozean. Am späten Nachmittag erkunden Sie die sich rasant wandelnde Stadt. Neben ehrwürdigen Kolonialbauten entsteht viel Neues. Sie werden auf der Tour den großen Hafen besuchen, den kolonialen Stadtteil, Fort Colombo genannt, kennenlernen und besuchen den erstaunlichen auf dem Stadtsee gelegenen Gangaramaya Tempel besuchen. (A)
   
3. Tag

COLOMBO - WILPATTU NATIONALPARK

 
Sie verlassen die und fahren entlang der Küste in Richtung Norden zum Wilpattu Nationalpark. Dieses Schutzgebiet ist der größte und älteste Nationalpark der Insel. Dieser Park war bis vor wenigen Jahren weitgehend nicht zugänglich. Inzwischen gewinnt er wieder an Beliebtheit. Einzigartig sind die vielen natürlichen Seen und Senken, die sich mit Regenwasser füllen. Die hier heimischen Tiere lassen sich an den über 60 Wasserstellen am besten beobachten. Besonders bekannt ist der Park für seine außergewöhnlich hohe Leopardenpopulation. Ihr Heim für die nächsten zwei Tage das Leopard Safaris by KK Collection. Hier wohnen Sie inmitten der grünen Natur. Die afrikanischen Wohnzelte sind komfortabel und rustikal. (F/M/A)
   
4. Tag

WILPATTU NATIONALPARK

 
Am frühen Morgen erkunden Sie während einer Jeep-Safari den Wilpattu-Nationalpark. Beobachten Sie Hirsche, Büffel, Elefanten sowie zahlreiche Vogelarten und genießen Sie die schöne tropische Natur. Mit etwas Glück lassen sich im Dschungeldickicht Leoparden oder Lippenbären auf ihrem Weg zur Wasserstelle erblicken. Während einer optionalen Vogelbeobachtungstour können Sie Löffler, Königsfischer, Marabus und weitere Wasservögel beobachten oder Sie gehen in Campnähe auf Pirsch um die Grauen Schlankloris, eine putzige Primatenart, zu beobachten. (F/M/A)
   
5. Tag

WILPATTU NATIONALPARK - SIGIRIYA

 
Fahrt in das bekannte Kulturdreieck. Sie besuchen den legendären UNESCO-geschützten Löwenfelsen von Sigiriya. Der massive Monolith erhebt sich unvermittelt 200 Meter aus dem grünen Dschungel. Auf dem Gipfel des Löwenfelsens befinden sich die Ruinen des sagenhaften Palastes. Der Weg hinauf führt vorbei an den berühmten Fresken der Wolkenmädchen, einer verführerischen Tempelmalerei, die zu den schönsten Beispielen singhalesischer Kunst zählt. Sie übernachten in Habarana in der Cinnamon Lodge inmitten eines weitflächigen grünen Hains. (F/A)
   
6. Tag

SIGIRIYA

 
Früh am Morgen besuchen Sie das Primatenforschungscamp in Polonnaruwa. Es wurde vor über 30 Jahren vom deutschen Primatenforscher Dr. Wolfgang Dittus gegründet und ist das älteste Forschungszentrum für Primaten in Asien. Der Hauptfokus der wissenschaftlichen Forschung besteht in der Beobachtung der Evolution von Ceylon-Hutaffen, Indischen Languren und Weißbartlanguren. Observieren Sie hier im Naturreservat verschiedene Gruppen von Primaten. Anschließend fahren Sie zum Minneriya Nationalpark. Dort treffen Sie auf Elefantenfamilien, die sich am Wasser einfinden um zu trinken, zu baden und zu spielen. In Jeeps durchstreifen Sie das Gebiet und sehen mit etwas Glück auch endemische Affenarten, Wasserbüffel, Pelikane und weitere Seevögel. (F/A)
   
7. Tag

SIGIRIYA - NUWARA ELIYA

 
Besichtigung des Dambulla Höhlentempels. Dies ist einer der ältesten Tempel seiner Art, gelegen in felsiger Umgebung. Der kurze Aufstieg wird mit einem faszinierenden Panoramablick über Seen, den Dschungel und die Bergwelt bis zum berühmten Sigiriya Felsen belohnt. In einem riesigen Granitfelsen befinden sich fünf Höhlen. Eindrucksvoll ist der 14 m lange „Liegender Buddha". Anschließend geht es in die Region Nuwara Eliya im zentralen Bergland von Sri Lanka. Hier wird Teeanbau großgeschrieben und die Landschaft ist geprägt von sattgrünen hügeligen Teeplantagen. Sie wohnen in Nuwra Eliya Sie im ruhig gelegenen kolonial-charmanten Oliphant Bungalow. (F/A)
   
8. Tag

NUWARA ELIYA

 
Sie besuchen eine Teeplantage und lernen, wie Tee angebaut und verarbeitet wird. Probieren Sie eine Tasse des köstlichen Ceylon Tees! Auf Wunsch können in der grünen Umgebung mit der herrlich frischen Luft Wanderungen unternommen werden. Besuchen Sie optional Wasserfälle oder den Plateau Hortons Nationalpark, ein Tafelland mit einer Höhe von rund 2.000 m. (F/A)
   
9. Tag

NUWARA ELIYA - YALA

 
Fahrt in Richtung Süden zum berühmten Yala Nationalpark, bekannt für seinen hohen Leopardenbestand. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie in Udawalawe das Elephant Transit Home. Dort werden von Ihren Herden verstoßene Jungtiere von Ärzten aufgezogen und versorgt. Sobald die Elefanten ein Alter von drei bis vier Jahren erreicht haben, wird versucht, sie an eine neue Herde anzuschließen. Die nächsten drei Nächte belohnen Sie mit Blick auf das Meer und großem Pool im 4 Sterne Hotel Jetwing Yala. (F/A)
   
10. Tag

YALA

 
Unternehmen Sie am Morgen und am Abend Ausflüge im Safari-Jeep in den Yala Nationalpark. Die Chancen, einen Leoparden zu beobachten, sind hier sehr gut. Während Ihrer Pirschfahrt können Sie zudem Elefanten, Sumpfkrokodile, Lippenbären, Axishirsche sowie zahlreiche Affenarten beobachten. (F/M/A)
   
11. Tag

YALA

 
Heute stehen weitere Ausfahrten auf dem Programm - dies erhöht die Chance, Leoparden zu sichten. Sofern gewünscht, führt Sie einen Ausflug zum Bundala National Park mit flachen Lagunen und Sumpfgebieten, ein wichtiges Schutzgebiet für wandernde Wasservögel wie z.B. Flamingos. Oder Sie unternehmen einen geführten Bush Walk, bei dem Sie zu Fuß mit einem Ranger die nähere Umgebung erkunden. (F/M/A)
   
12. Tag

YALA - HIKKADUWA

 
Fahrt an die palmengesäumte westliche Südküste zu Ihrem Strandhotel. Sie beziehen das Boutique Aditya Hotel, gelegen an einem ruhigen Strand. (F/A)
   
13. Tag

HIKKADUWA

 
Relaxen Sie am Sandstrand und lassen Sie die zahlreichen Erlebnisse Revue passieren. Auf Wunsch können Sie das charmante Städtchen Galle besuchen. Erkunden Sie hier Sri Lankas besterhaltene Altstadt und schlendern durch pittoreske Gassen mit schönen holländischen Kolonialbauten sowie entlang der Festungsmauer am Meer. Zudem besteht am Strand von Koggala die Möglichkeit, eine Aufzuchtstation der bedrohten Meeresschildkröten zu besuchen. (F/A)
   
14. Tag

HIKKADUWA - COLOMBO

 
Tagsüber können Sie noch die Ruhe des Strandes und den Blick auf das Meer genießen. Am späten Nachmittag Fahrt zum Flughafen Colombo und Rückflug am Abend mit Qatar von Colombo über Doha (Flugdauer insg. ca. 14 Std.) nach Berlin, Frankfurt oder München.
   
15. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft am Morgen.
   

Sri Lanka by Nature

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer5.190 €  
   Einzelzimmer6.780 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Am Rekawa Beach kommen von Februar bis August Schildkröten an Land, bauen ihre Nester und legen pro Tier bis zu 250 Eier ab. Anschließend bedecken sie das Nest und gehen zurück ins Meer. Damit folgen sie einem Jahrmillionen alten Rhythmus. Sie können dieses Naturschauspiel am Strand beobachten. Dieser Strandabschnitt steht unter der Obhut des „Turtle Conservation Projects“ (TCP)."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Uga Residence

4.5 Sterne | Colombo

1 Nächte  Park Suite

Die Residence by Uga Escapes liegt in der Hauptstadt Colombo nur 900 m vom berühmten Nationalmuseum entfernt.

Jedes der klimatisierten Zimmer bietet einen Flachbild-Sat-TV sowie einen Sitzbereich mit einem Sofa und einer Minibar. Freuen Sie sich auch auf eine Kaffeemaschine und einen Schreibtisch. Ihr eigenes Badezimmer ist mit einer Dusche, einem Haartrockner und einem Bidet ausgestattet.

Uga Residence Restaurant
Uga Residence Suite
Uga Residence Pool
Uga Residence Außenansicht
  Langstreckenflüge in der Business Class mit Qatar Airways
  Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  12 Übernachtungen in Hotels
  Frühstück (F), 4 Mittagessen (M), 12 Abendessen (A)
  Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Visagebühren
  Hochwertige Reiseliteratur
  Die Welt liegt uns am Herzen – mit WINDROSE reisen Sie grundsätzlich klimaneutral. Weitere Informationen.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Natur Pur Auf Jeep-Safariausfahrten in drei Nationalparks
  Tiere hautnah Primatenforschungszentrum und Elefantenwaisenhaus
  Alte Kultur Löwenfelsen und Höhlentempel Dambulla
  Tropische Landschaften Dichter Dschungel, tiefgrüne Teehügel und Palmenstrand
Mitarbeiterin Sandra Lucas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Sandra Lucas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.