Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Türkei

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Indiens geheimnisvoller Süden

Uralte Tempel und tropische Landschaft

13 Tage Private Rundreise  -  Indien
p.P. ab 3.490 €
   

Uralte Tempel und tropische Landschaft

Wahrlich eine Reise für alle Sinne! Die bunten Figuren der Hindu-Tempel, die altehrwürdigen Paläste, die duftenden Gewürzplantagen und das frische Grün der Natur in den Backwaters von Kerala sind ein Fest für die Augen. Wer den Norden Indiens kennt wird über die gewaltigen Unterschiede staunen: Wärmer, üppiger, grüner ist die Natur; traditioneller, bunter, ursprünglicher die Kultur; zugewandter, sanfter und lebenslustiger die Menschen. Großartige Tempelanlagen erwarten Sie hier, wo die indische Kultur ihren Ausgang nahm. Die hinduistische Spiritualität ist allgegenwärtig - geistiger Nährboden auch für den Ursprung des Ayurveda.

   

Finest Moments

  Französisches Flair am Indischen Ozean Puducherrys charmante Gassen erkunden
  Erlebnisse aus erster Hand Mit einem indigenen Bewohner durch tropische Wälder
  Allein an Bord Im eigenen Hausboot durch die Backwaters von Kerala
  Exotische Aromen Seafood-Küche und Privatdinner bei einer Familie

Indiens geheimnisvoller Süden

Individualreisen - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.10.2020 - 31.12.2020ab  4.390 €ab  6.190 €  
01.01.2021 - 30.04.2021ab  4.290 €ab  5.990 €  
01.05.2021 - 30.09.2021ab  3.490 €ab  4.990 €  
01.10.2021 - 31.12.2021ab  4.290 €ab  5.990 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Kunstbegeisterten empfehlen wir den Besuch der charmanten Hafenstadt Kochi von Dezember bis März. Hier findet jährlich die Kochi Kunst Biennale statt. Sie ist die größte Kunstausstellung in Indien und das größte zeitgenössische Kunstfestival Asiens."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH CHENNAI

 
Am Nachmittag fliegen Sie mit Emirates ab Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg über Dubai nach Chennai (Flugdauer insg. ca. 12 Std.).
   
2. Tag

CHENNAI - MAHABALIPURAM

 
Ankunft am Morgen und Fahrt nach Mahabalipuram am Golf von Bengalen. Der Tempelbezirk in traumhafter Lage direkt am Meer gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die fünf Tempel wurden jeweils vor dem 8. Jahrhundert aus einem riesigen Felsen geschlagen. Sie übernachten in den Chalets des Radisson Blu Resort Temple Bay in einem tropischen Garten.
   
3. Tag

MAHABALIPURAM - PUDUCHERRY

 
Auf dem Weg nach Puducherry Besuch der visionären internationalen Stadt Auroville, wo man den materiellen und den spirituellen Bedürfnissen des Menschen gleichermaßen gerecht werden möchte. Puducherry, einst Hauptstadt von Französisch-Indien, versprüht immer noch französischen Charme. Besuchen Sie bunte Tempel und Kirchen, und unternehmen Sie eine Fahrradtour durch das französische Viertel. Die Übernachtung erfolgt im kolonialen Palais de Mahe im Herzen des französischen Viertels. (F)
   
4. Tag

PUDUCHERRY - THANJAVUR

 
Auf dem Weg nach Thanjavur besuchen Sie einen der heiligsten Orte der Hindus, den Nataraja Tempel von Chidambaram. Der Tempel gilt als eine der fünf Tanzhallen Shivas, in denen er seinen kosmischen Tanz vollführt.  Anschließend geht es in die Tempelstadt Swamimalai, eine wichtige Wallfahrtsstätte im Hinduismus. Angekommen in Thanjavur, beziehen Sie das charmante Hotel Svatma, das mit restaurierten tamilischen Möbeln ausgestattet ist. (F)
   
5. Tag

THANJAVUR

 
Stadtbesichtigung mit Besuch der Bronzegalerie und des Palastmuseums. Thanjavur ist berühmt für seinen dem Gott Shiva gewidmeten Brihadishvara-Tempel, einem Höhepunkt der mittelalterlichen hinduistischen Tempelbaukunst im südindischen Dravida-Stil. Am Nachmittag besuchen Sie im Dorf Tiruvaiyaru das Haus einer Musiklehrerin, die eine Organisation zur Bewahrung der örtlichen Kultur und Förderung von Kindern aus armen Familien leitet. Unterhalten Sie sich mit ihr über Traditionen, Kunst und Hochzeitsrituale. (F)
   
6. Tag

THANJAVUR - CHETTINAD - MADURAI

 
Fahrt nach Chettinad, einer alten Handelsstadt, in der prunkvolle Wohnpaläste zum Teil noch bewohnt sind. In einem der alten Handelshäuser wird Ihnen ein aromatisches Mittagessen serviert. Weiterfahrt nach Madurai, dem religiösen Zentrum Südindiens. Auf Wunsch können Sie am Abend der Gebets-Zeremonie im Meenakshi-Tempel beiwohnen. (F/M)
   
7. Tag

MADURAI - PERIYAR

 
Nach einem frühen Frühstück besuchen Sie in Madurai den Thirumalai Nayak Palace, der 1636 im europäischen Stil erbaut wurde. Anschließend geht es weiter in das Landesinnere nach Periyar, wo Sie eine gemütliche Wanderung in der hügeligen, grünen Landschaft unternehmen. Die nächsten zwei Nächte wohnen Sie im Spice Village, einem Resort mit eigenem Gewürzgarten. (F)
   
8. Tag

PERIYAR

 
Am Morgen unternehmen Sie eine Fahrt auf einem Bambus-Floß im Periyar Nationalpark, wo sich mit etwas Glück Bartaffen, Mungos und verschiedene Vögel beobachten lassen. Im tropischen Wald gehen Sie gemeinsam mit einem indigenen Bewohner auch zu Fuß auf Tier- und Vogelbeobachtung. Am Nachmittag können Sie in Ihrem Hotel Ihr eigenes Papier herstellen, eine Radtour in die Umgebung unternehmen oder sich im Spa verwöhnen lassen. (F)
   
9. Tag

PERIYAR - KUMARAKOM

 
Zunächst erfahren Sie auf einer Gewürzplantage, wie die herrlich duftenden Gewürze wachsen. Anschließend Fahrt nach Kumarakom, das inmitten der Backwaters, einem ausgedehnten Wasserwegesystem hinter der Küste, liegt. Auch Ihr Hotel ist nur über den Wasserweg erreichbar! Zum Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Vemaband See. Genießen Sie die Stille und das Farbenspiel der Natur. (F)
   
10. Tag

KUMARAKOM - BACKWATERS

 
Nach einem gemütlichen Frühstück und etwas Auszeit am Pool beziehen Sie Ihr Hausboot. Lassen Sie sich von Ihrer Crew verwöhnen und durch die unzähligen Kanäle der Backwater fahren. Palmen, Reisfelder, Kirchen und Dörfer ziehen so in Ruhe an Ihnen vorbei. An Bord wird Ihnen köstliches keralesisches Mittag- und Abendessen serviert. (F/M/A)
   
11. Tag

BACKWATERS

 
Auf Wunsch stehen Ihnen auf dem Hausboot Fahrräder zur Verfügung, mit denen Sie entlang der Wasserwege oder Reisfelder radeln können. Besuchen Sie Dörfer, eine Kokosnussfarm, kleine Märkte, Handwerksbetriebe oder eine Schule. Im Kumarakom Bird Sanctuary können Sie unzählige Wasservögel beobachten. (F/M/A)
   
12. Tag

BACKWATERS - KOCHI

 
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hausboot und fahren in die charmante Hafenstadt Kochi - pralles Leben nach der Stille der Backwaters! In Old Kochi finden Sie noch Spuren der Portugiesen, Holländer und Briten. Im Tuk-Tuk geht es zum jüdischen Viertel, dessen Synagoge aus dem 16. Jahrhundert ausgesprochen sehenswert ist. Nach dem Mittagessen in einem vegetarischen Restaurant wartet ein weiteres "Abenteuer" auf Sie: Besteigen Sie mit Ihrem Guide einen öffentlichen Bus und fahren Sie durch enge Straßen und über Brücken zum großen Markt. Am Abend sind Sie bei Herrn Francis und Frau Rosy zu einem Seafood Dinner eingeladen. Frisch gefangener Fisch und Krustentiere werden nach alten Familienrezepten gewürzt und gegrillt. Ihre letzte Nacht in Südindien verbringen Sie im Hotel Brunton Boatyard, einer ehemaligen Schiffswerft mit Blick auf den Ozean. (F/M/A)
   
13. Tag

KOCHI - RÜCKFLUG

 
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug mit Emirates über Dubai nach Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg (Flugdauer insg. ca. 13 Std.).
   

Indiens geheimnisvoller Süden

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer4.390 €  
   Einzelzimmer6.190 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Kunstbegeisterten empfehlen wir den Besuch der charmanten Hafenstadt Kochi von Dezember bis März. Hier findet jährlich die Kochi Kunst Biennale statt. Sie ist die größte Kunstausstellung in Indien und das größte zeitgenössische Kunstfestival Asiens."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Radisson Blu Resort Temple Bay

4 Sterne | Mahabalipuram

1 Nächte  Pool View Chalet

Das Luxushotel Radisson Blu Resort Temple Bay in Mahabalipuram liegt an der bengalischen Bucht, die mit ihren alten Tempeln und Denkmälern zum Weltkulturerbe zählt. Das Hotel befindet sich auf einer 44 Hektar großen Grünanlage zusammen mit dem riesigen Hotelpool. 

Das Hotel bietet 72 Zimmer, die mit Internet, Fernseher, Telefon, Haartrockner, Minibar, Safe und einem Kaffee-sowie Teekocher ausgestattet sind. Des Weiteren steht den Gästen ein 24-Stunden-Service zur Verfügung. 

Kulinarik im Radisson Blu Resort Temple Bay
Es gibt verschiedene Restaurants, in denen indische, italienische und internationale Küche angeboten wird. Diverse Bars und Lounges bieten zudem eine entspannte Atmosphäre an, bei der man aus der reichhaltigen Getränkekarte und zwischen diversen Snacks und Desserts wählen kann. 

Spa und Freizeit
In der Freizeit lohnen sich vor allem der Besuch des Spa, in dem Massagen und verschiedene Behandlungen angeboten werden, und der Besuch des Pools und des Fitnessclubs.

Radisson Blu Resort Temple Bay Außenansicht
Radisson Blu Resort Temple Bay Doppelzimmer
Radisson Blu Resort Temple Bay Frühstück
Radisson Blu Resort Temple Bay Pool
  Langstreckenflüge in der Economy Class mit Emirates
  Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  11 Übernachtungen in Hotels
  Frühstück (F), 4 Mittagessen (M), 3 Abendessen (A)
  Wechselnde, Englisch sprechende Reiseleitung und Assitenz
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Französisches Flair am Indischen Ozean Puducherrys charmante Gassen erkunden
  Erlebnisse aus erster Hand Mit einem indigenen Bewohner durch tropische Wälder
  Allein an Bord Im eigenen Hausboot durch die Backwaters von Kerala
  Exotische Aromen Seafood-Küche und Privatdinner bei einer Familie
Mitarbeiterin Sandra Lucas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Sandra Lucas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.