Le Bellot - von Stockholm nach Kopenhagen

Musikgenuss auf der Ostsee

9 Tage Yachtkreuzfahrt  
p.P. ab 16.410 €
   

Musikgenuss auf der Ostsee

Entdecken Sie St. Petersburg und die geschichtsträchtigen Städte an der Ostsee auf einer Musik-Kreuzfahrt mit der Le Bellot. Der erste Anlaufhafen ist Tallinn, eine der bedeutendsten Hansestädte im 13. Jahrhundert. Die ehemals sehr reiche Handelsstadt zählt heute zum UNESCO-Welterbe und besitzt bemerkenswert gut erhaltene Stadtmauern, öffentliche Bauwerke, Zunfthäuser und Lagergebäude. Anschließend nimmt Ihr Schiff Kurs auf St. Petersburg, eine der schönsten Städte Europas. Hier erwarten Sie architektonische Schmuckstücke im Barockstil, Kirchen und Kuppeln, Paläste, Brunnen, Gärten und Kanäle. In dieser bunten Stadt weht der Prunk der Zaren noch immer durch die Straßen. Als nächstes geht es nach Helsinki, Finnlands grüne Hauptstadt. Die Stadt liegt auf einer von 300 Inseln umgebenen Halbinsel und besticht insbesondere durch ihre Jugendstil-Architektur. Bei einem Besuch in Danzig, das auch als Goldenes Tor Polens bezeichnet wird, haben Sie die Gelegenheit, in die faszinierende Geschichte des einst großen Handelshafens einzutauchen und die Bedeutung des Bernsteins zu entdecken.

   

Finest Moments

  Musik-Kreuzfahrt in Kooperation mit RADIO CLASSIQUE - in Anwesenheit von Alain Duault und einer Auswahl renommierter Musiker
  Auf den Spuren der Hanse Fahrt zu den schönsten Orten der Ostsee
  UNESCO-Welterbestätten - Festung Suomenlinna, zahlreiche Monumente in St. Petersburg, die Altstadt von Tallinn und die Hansestadt Visby
  An Bord einer Kreuzfahrtyacht - einzigartiges Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort

Le Bellot - von Stockholm nach Kopenhagen

Unsere Kreuzfahrten Für jeden Geschmack das richtige Schiff. Elegante Segler, familiäre Yachten oder wendige Expeditionsschiffe, dazu maßgeschneiderte Vor- und Nachprogramme
Reisezeitraum
Auswahl Kabinenkategorie Preise ab
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"In Stockholm empfehlen wir eine Fahrt mit der U-Bahn! Die Haltestelle "T-Centralen" wurde nach einem Wettbewerb im Jahr 1957 als erste Station von lokalen Künstlern gestaltet."

Tipp von Désirée Sühr, Reisedesignerin Kreuzfahrten

Reiseverlauf

komplett Anzeigen
1. Tag

STOCKHOLM

 
Individuelle Anreise nach Stockholm. Einschiffung auf die Le Bellot. Abfahrt um 17:00 Uhr.
   
2. Tag

TALLINN

 
Die an der Ostsee im äußersten Norden von Estland gelegene Stadt Tallinn besticht durch den pittoresken Charme ihrer Architektur. Sie lädt zu einem Bummel durch die Gassen ihres mittelalterlichen Zentrums ein, das vom Rathaus, ein 1404 fertiggestelltes gotisches Gebäude, geschmückt wird. Um einen Einblick in die reiche Vergangenheit der Stadt zu erhalten, können Sie auch den Turm Kiek in de Kök, die orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale oder auch die Burg Toompea besichtigen. Eine kulinarische Pause ermöglicht Ihnen, lokale Spezialitäten wie geräucherten Hering, Elchbraten oder Lachs mit Wildbeeren zu entdecken.
   
3. Tag

ST. PETERSBURG

 
1703 vom Zar Peter I., dem Großen, gegründet, bewahrt Sankt Petersburg immer noch die gleiche Aura und bleibt einer der schönsten Städte der Welt. Sie wurde im Übrigen zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Das vom Wasser der Newa durchquerte "Venedig des Nordens" verfügt über eine eindrucksvolle Zahl an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten.
   
4. Tag

ST. PETERSBURG

 
Vom emblematischen Newski-Prospekt, der Hauptverkehrsader der Stadt, ist es ein Vergnügen, die Stadt zu Fuß zu entdecken. Barocke Kathedralen, kaiserliche Paläste, Hängebrücken, Theater und Museen: Sankt Petersburg ist ein Juwel. Und um die Erfahrung noch folkloristischer zu gestalten, empfiehlt sich am zweiten Tag eine Rundfahrt mit dem Boot entlang der wichtigsten Kanäle der ehemaligen Zarenhauptstadt zu machen.
   
5. Tag

HELSINKI

 
Ganz im Süden von Finnland auf einer Halbinsel errichtet, bietet Ihnen Helsinki die Lebendigkeit einer kosmopolitischen Hauptstadt, die nicht zwischen Eleganz und pittoreskem Stadtbild hat wählen wollen. Sie können das historische Zentrum durchstreifen, wo die neoklassizistischen Gebäude in zarten Farben neben spektakulären modernen Gebäuden stehen. Das quirlige Viertel Kallio eröffnet Ihnen eine Welt aus Läden und Restaurants, wo Sie die lokalen Spezialitäten wie Graavilohi, ein marinierter, gesüßter und aromatisierter Lachs, probieren können. Der Park Keskuspuisto, nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt, lädt zu entspannenden Augenblicken ein.
   
6. Tag

VISBY

 
Diese ehemalige Hansestadt liegt an der Westküste von Gotland, einer schwedischen Ostseeinsel. Entscheiden Sie sich für einen Stadtbesuch, durchschreiten Sie die Stadtmauern von Visby am Dalmans-Tor, um die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Altstadt zu besichtigen. In den Straßen können Sie reiche Kaufmannshäuser, während die Gassen mit niedrigen Holzhäusern gesäumt sind, entdecken. Unbedingt sehenswert ist die Domkirche Sankt Maria mit Zwiebeltürmchen sowie der Pulverturm an den Festungsanlagen. Vergessen Sie auch nicht, in eines der mit den emblematischen Rosen geschmückten Cafés einzukehren, um die Spezialität der Insel, Safranpfannkuchen mit roten Früchten, zu kosten.
   
7. Tag

DANZIG

 
Diese entzückende Stadt an der Ostsee trägt den Beinamen "Goldenes Tor von Polen", dem die schöne hanseatische Architektur alle Ehre erweist. Die von Zierstäben und Giebeln verlängerten, farbenfrohen Fassaden der Häuser üben einen besonderen Reiz aus. Entlang der Weichsel-Ufer macht es Spaß, durch die Kunsthandwerksläden zu bummeln. In der eleganten Frauengasse locken die Bernsteinläden mit ihrem Schmuck. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch die Marienkirche und ihre astronomische Uhr besichtigen. Ganz in der Nähe lässt Sie der Lange Markt den sehr berühmten Artushof und das historische Museum von Danzig mit reichen Sammlungen entdecken.
   
8. Tag

AUF SEE

 
Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Dieser Tag ohne Zwischenstopp bietet auch Gelegenheit, einer Konferenz oder einer der an Bord angebotenen Vorstellungen beizuwohnen, in der Boutique ein wenig zu shoppen oder die PONANT-Fotografen in ihrem eigenen Bereich aufzusuchen. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.
   
9. Tag

KOPENHAGEN

 
Ausschiffung nach dem Frühstück, individuelle Abreise.
   

Le Bellot - von Stockholm nach Kopenhagen

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"In Stockholm empfehlen wir eine Fahrt mit der U-Bahn! Die Haltestelle "T-Centralen" wurde nach einem Wettbewerb im Jahr 1957 als erste Station von lokalen Künstlern gestaltet."

Tipp von Désirée Sühr, Reisedesignerin Kreuzfahrten
Reiseverlauf einblenden
Le Bellot

Schiff | 

8 Nächte  In der ausgewählten Kabinenkategorie

Das 131 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Reederei Ponant wurde 2020 zum ersten Mal auf Reisen geschickt. Maximal 184 Passagiere haben gleichzeitig die Möglichkeit auf der Le Bellot die Welt zu erkunden. Aufgrund der schmalen Bauweise, erreicht das luxuriöse Kreuzfahrtschiff auch die entlegensten Ecken der Welt. Das Design des Schiffs ist geprägt von warmen Farben, hochwertigen Stoffen, sowie einzelnen Ethno Elementen. Da der Komfort für die Gäste während der Reise die höchste Priorität hat, sind ca. 112 Crewmitglieder rund um die Uhr für Sie da. Jede der Kabinen auf dem Schiff ist mit einem eigenen Balkon oder einer eigenen Terrasse ausgestattet. Große Fensterfronten spenden viel Licht und bieten Ihnen einen einzigartigen Ausblick auf die umliegende See. Zwei bordeigene Restaurants servieren Ihnen feinste Speisen auf höchstem Niveau. Sie haben die Wahl zwischen dem „Le Nautilus“, dem Panoramarestaurant an Bord und dem Grillrestaurant auf dem dritten Deck. Hier genießen Sie Ihre Mahlzeiten in entspannter Atmosphäre unter freiem Himmel. Für den perfekten Ausgleich sorgt der große Wellnessbereich zu dem auch ein bordeigener Fitnessraum gehört. Auf dem Sonnendeck erwartet Sie der große Außenpool sowie zahlreiche Sonnenliegen. Das Highlight an Bord ist der „Blue-Eye-Salon“, ein Unterwassersalon für alle Sinne. Hier beobachten Sie die Unterwasserwelt, lassen sich einen guten Drink servieren und vergessen Ihren Alltag. 

Le Ballot Ponant Restaurant
Le Ballot Ponant Sonnendeck
Le Ballot Ponant Außenansicht
Le Ballot Ponant Pool
  Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  Vollpension an Bord
  Getränke während der gesamten Kreuzfahrt (außer auf der Karte ausgewiesene, spezielle alkoholische Premiumgetränke)
  Hafengebühren

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Musik-Kreuzfahrt in Kooperation mit RADIO CLASSIQUE - in Anwesenheit von Alain Duault und einer Auswahl renommierter Musiker
  Auf den Spuren der Hanse Fahrt zu den schönsten Orten der Ostsee
  UNESCO-Welterbestätten - Festung Suomenlinna, zahlreiche Monumente in St. Petersburg, die Altstadt von Tallinn und die Hansestadt Visby
  An Bord einer Kreuzfahrtyacht - einzigartiges Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort
Mitarbeiterin Désirée Sühr WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Désirée Sühr
  • Reisedesignerin Kreuzfahrten
  •    030-201721-55
  •   kreuzfahrten@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.