Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Marokko - Intensive Momente

Kulturreise zu Königsstädten, Kasbahs und Berbern

12 Tage Gruppenreise Studienreise  -  Marokko
p.P. ab 2.990 €
   

Kulturreise zu Königsstädten, Kasbahs und Berbern

Majestätisch ragt das Atlasgebirge in den blauen Himmel. Und schon kurz darauf sanft schwingende Sanddünen, soweit das Auge reicht. Lebenspendende Oasen liegen in breiten Tälern, umgeben von kargen, schroffen Hügeln. Marokkos einsame Landschaften haben Wow-Charakter! Ganz anders die Städte: In den Souks von Fès, Meknès und Marrakesch herrscht Geschäftigkeit wie seit Jahrhunderten. Andererseits hat sich gerade in Casablanca und Marrakesch eine Szene etabliert, die Künstler aus der ganzen Welt anzieht. Erleben Sie Alt und Neu in den Königsstädten! Sie wohnen zumeist in arabisch-anmutenden Riads und genießen orientalische Gaumenfreuden.

 

   

Finest Moments

  Orientalische Träume Schlafen in bezaubernden Riads
  Fès, Meknès und Marrakesch Handel und Wandel in den Souks
  Maison De La Photographie Blick über die Dächer von Marrakesch
  Gewürzmischung Ras el Hanout Eine opulente Geschmacksexplosion

Marokko - Intensive Momente

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 30 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
06.11.2020 - 17.11.2020ab  3.190 €ab  3.960 €  
26.03.2021 - 06.04.2021ab  3.290 €ab  4.140 €  
24.09.2021 - 05.10.2021ab  3.390 €ab  4.280 €  
15.10.2021 - 26.10.2021ab  3.390 €ab  4.280 €  
05.11.2021 - 16.11.2021ab  3.390 €ab  4.280 €  
Preise pro Person.
"Besuchen Sie an Ihrem freien Nachmittag in Marrakesch den ANIMA Garden, eine wirklich märchenhafte Kreation von André Heller. Das drei Hektar große Areal bietet eine beeindruckende botanische Inszenierung. Flanieren Sie zwischen fantasievoll verzierten Bäumen und Sträuchern, Blüten- und Duftwundern, Pavillons und Skulpturen."

Tipp von Nicole Preiske, Reisedesignerin Afrika & Arabien

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH CASABLANCA

 
Sie fliegen mit Royal Air Maroc am Nachmittag oder mit Lufthansa am späten Abend nonstop nach Casablanca (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Nach der Ankunft Transfer in Ihr Stadthotel.
   
2. Tag

CASABLANCA

 
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Einen ersten Eindruck von der Kunstfertigkeit arabischer Handwerker bekommen Sie an der riesigen Hassan-II.-Moschee mit ihrem 210 m hohen Minarett, das sich direkt am Atlantik erhebt. Vor allem der Gebetsraum erstrahlt in fast unvorstellbarer Pracht. Anschließend besuchen Sie bei Ihrer Stadtbesichtigung, nach einem kleinen Spaziergang über die Corniche, auch die Galerie in der Villa des Arts. Beim Dinner genießen Sie einen fantastischen Ausblick auf den Atlantik. (F/A)
   
3. Tag

CASABLANCA - RABAT

 
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rabat. Eine geplante gigantische Moschee wurde hier nie vollendet, aber der Säulenwald vor dem riesigen Hassan-Turm ist beeindruckend. Das Mausoleum von Mohammed V. finden Sie in unmittelbarer Nachbarschaft. Weiter geht es zum Königspalast, zur mittelalterlichen Nekropole Chellah vor den Toren der Stadt und zur Festung Kasbah des Oudaias auf einem Felsen über dem Meer. Vom maurischen Café der Kasbah haben Sie bei Minztee und Gebäck einen herrlichen Blick auf den Fluss Bou Regreg und die Schwesterstadt Salé. (F)
   
4. Tag

RABAT - MEKNÈS - VOLUBILIS - FÈS

 
Nach dem Frühstück Fahrt nach Meknès. Herrliches Zeugnis vergangenen Reichtums ist das riesige Tor Bab Mansour, eines der schönsten des Landes. Auch Heri es-Souani, der imposante Getreidespeicher und die Stallungen zeugen von der Bedeutung der Königsstadt. Zum Lunch erwartet man Sie im Restaurant des charmanten Riads Palais Didi. Anschließend fahren Sie gen Norden in die antike römische Siedlung Volubilis. Säulen, Bögen und vor allem herrliche Mosaike sind in der überraschend grünen Landschaft noch gut erhalten. Am Abend erreichen Sie Fès, wo Sie das verspielt arabische Riad Myra in der Altstadt empfängt. (F/M)
   
5. Tag

FÈS

 
In mittelalterlich anmutenden Werkstätten gehen Töpfer, Kupferschmiede, Schneider und Schuster ihrem Handwerk nach. Schon von weitem kündigt sich das Gebiet der Gerber an - den beißenden Geruch bekämpft man am besten mit frischen Pfefferminzblättern. Auf Ihrer Tour am Vormittag besuchen Sie auch die Medersa Bou Inania, eine Universität aus dem 14. Jahrhundert. Am Nachmittag geht es zum Königspalast und in den kleinen Garten Jnan Sbil. Bei einem Gläschen marokkanischem Minztee erfahren Sie anschließend von dem Alltag einer marokkanischen Familie. (F/A)
   
6. Tag

FÈS - MERZOUGA

 
Durch die Ausläufer des Mittleren und Hohen Atlas, vorbei an den Zedernwäldern, über Pässe und durch faszinierende Hochebenen geht die Fahrt und folgt dann dem Ziz-Fluss bis zur Stadt Merzouga weit im Süden. Ihr Riad Azawad liegt direkt bei Erg Chebbi, wo Marokkos größte Sanddünen aufragen. Mit der Sahara vor der Tür bietet sich Ihnen hier eine unglaubliche Atmosphäre und ein magischer Sternenhimmel. (F/M/A)
   
7. Tag

ERFOUD & RISSANI

 
Mit dem Jeep geht es heute zum Fossilien-Abbaugebiet bei Erfoud. In zahlreichen Arbeitsschritten der Steinmetze wird das Gestein zu Platten geschnitten, poliert und als Tische, Waschbecken, Schalen, Dosen und dergleichen exportiert. Jedes Einzelstück ist einmalig. Auf dem Weg besuchen Sie eine Berberfamilie auf einen Tee zu Hause. Zur Mittagspause kehren Sie bei Rissani in einem ländlichen Restaurant ein, um die marokkanische Pizza Medfouna zu probieren. Zurück in Merzouga, stehen die Dromedare zum Ritt in den Sonnenuntergang schon bereit. Wunderschön ist das Rot der Dünen im Abendlicht. Genießen Sie den Moment der untergehenden Sonne und den warmen Sand unter Ihren Füßen. (F/M/A)
   
8. Tag

MERZOUGA - TODRA-SCHLUCHT - AÏT-BEN-HADDOU

 
Die Fahrt führt zum Ecomuseum Khettaras, wo Ihnen Oasenbewohner die traditionellen Bewässerungsanlagen zeigen. Als nächstes Ziel lockt die atemberaubende Todra-Schlucht. Die hohen Felswände nähern sich hier bis auf wenige Meter. Viele marokkanische Familien verbringen an diesem Ort den Nachmittag am Wasser bei einem gemütlichen Picknick. Nach dem Mittagessen geht es auf der berühmten Straße der 1.000 Kasbahs und vorbei an El Kelaa Mgouna, dem Zentrum des Rosentales (Blütezeit April - Mai) weiter, wo die jahrhundertealten Lehmburgen, das Grün der Oasen und die braunen Berge zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk verschmelzen. (F/M/A)
   
9. Tag

AÏT-BEN-HADDOU - TIZI-N-TICHKA PASS - MARRAKESCH

 
Am frühen Morgen - noch vor dem Besucherandrang - besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Aït-Ben-Haddou. In der befestigten Berber-Siedlung ist die Lehmarchitektur sehr gut erhalten, was auch die Filmindustrie immer wieder für Dreharbeiten nutzt. Über den 2.260 m hohen Gebirgspass Tizi-n-Tichka, durch atemberaubende Täler und Schluchten erreichen Sie Marrakesch. Unvergleichlich ist die abendliche Atmosphäre auf dem Platz Djemaa el Fna: Marrakeschs unvergleichliche Bühne für Schlangenbeschwörer, Märchenerzähler, Gaukler und Musikanten wurde von der UNESCO 2008 zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erklärt. Neben Henna-Künstlerinnen und Orangensaftverkäufern, dampfen lokale Gerichte in den offenen Garküchen. Am besten beobachtet man das Treiben von einer Dachterrasse eines der umliegenden Cafés. (F/M)
   
10. Tag

MARRAKESCH

 
Wegen der rotbraunen Mauern wird Marrakesch auch die "Rote Stadt" genannt. Ihr Wahrzeichen ist das Minarett der Koutoubia-Moschee. Am Vormittag besuchen Sie den historischen Palast El Bahia, den El-Badi Palast, das bekannte Stadttor Bab Agnaou und die reich verzierten Saadier-Gräber. Auf verschlungenen Wegen führt Sie Ihr Reiseleiter durch die Medina, neben Fès die größte mittelalterliche Altstadt Nordafrikas - hier braucht es einen guten Orientierungssinn! Am Nachmittag erleben Sie eine Ausstellung im versteckt gelegenen Maison de la Photographie bei marokkanischem Tee und Gebäck. (F)
   
11. Tag

MARRAKESCH

 
Entschweben Sie der Welt bei einer Ballonfahrt vor den Toren Marrakeschs (optional und witterungsabhängig). Am Vormittag erwartet Sie der farbenfrohe Garten Jardin Majorelle, von Yves Saint Laurent in den achtziger Jahren rekonstruiert. Das Kobaltblau der Gebäude, Krüge und Springbrunnen bildet einen bezaubernden Kontrast zum vielfältigen Grün der Pflanzen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Besuch im etwas außerhalb liegenden Gartenkunstwerk ANIMA Garden, einer Kreation des Künstlers André Heller. Das Farewell Dinner genießen Sie im Restaurant Da Moha und zum Abschluss dieser Reise geht es mit der Pferdekutsche zurück in Ihr Riad. (F/A)
   
12. Tag

MARRAKESCH - RÜCKFLUG

 
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Royal Air Maroc über Casablanca (Flugdauer insg. ca. 7 Std.) oder mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 4 Std.). (F)
   

Marokko - Intensive Momente

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.190 €  
   Einzelzimmer3.960 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Besuchen Sie an Ihrem freien Nachmittag in Marrakesch den ANIMA Garden, eine wirklich märchenhafte Kreation von André Heller. Das drei Hektar große Areal bietet eine beeindruckende botanische Inszenierung. Flanieren Sie zwischen fantasievoll verzierten Bäumen und Sträuchern, Blüten- und Duftwundern, Pavillons und Skulpturen."

Tipp von Nicole Preiske, Reisedesignerin Afrika & Arabien
Reiseverlauf einblenden
Gray Boutique Hotel & Spa

4.5 Sterne | Casablanca

2 Nächte  Deluxe Suite

Das Gray Boutique Hotel & Spa liegt in Casablancas Geschäftsviertel und ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, um die Handels- und Hafenstadt am Atlantik zu erkunden. Von hier aus haben Sie es nicht weit zum Stadtteil Triangle d'Or mit zahlreichen Boutiquen, die zum entspannten Shoppen einladen. In Casablancas Stadtzentrum können Sie die faszinierende Architektur bestaunen, die den maurischen Baustil mit europäischen Art-déco-Elementen harmonisch kombiniert. Keinesfalls verpassen sollten Sie den Besuch der Hassan II. Moschee und ihrem 210 Meter hohen Minarett.

Zur Ausstattung des Gray Boutique Hotel & Spa zählen ein Restaurant und eine Lounge sowie ein SPA und ein Fitnesscenter. Darüber hinaus gibt es Konferenz- und Veranstaltungsräume, einen Wäscheservice und kostenfreies WLAN. Die 50 bis 55 m² großen Suiten sind in warmen, neutralen Farben gestaltet und mit luxuriösen italienischen Möbeln ausgestattet. Neben einem komfortablen Bett finden Sie hier zudem einen Fernseher, eine Minibar, einen Schreibtisch und einen Wasserkocher.

Kulinarik im Gray Boutique Hotel & Spa
Das Restaurant des Hotels wartet mit einer abwechslungsreichen Speisekarte auf, auf der lokale und internationale Gerichte stehen. Im Tea House können Sie bei erfrischenden Cocktails verweilen.

Wellness/SPA
Im hoteleigenen SPA können Sie aus Wellness-Ritualen von allen fünf Kontinenten wählen und pure Entspannung finden.

Freizeit
Im Gray Boutique Hotel & Spa steht Ihnen ein Fitnesscenter mit modernsten Technogym Geräten zur Verfügung.

Bewertung
Die Gäste des Hotels zeigen sich insbesondere von den komfortablen Suiten und dem stets freundlichen sowie hilfsbereiten Personal begeistert.

Gray Boutique Hotel & Spa Lounge
Gray Boutique Hotel & Spa Rezeption
Gray Boutique Hotel & Spa Fitnessbereich
Gray Boutique Hotel & Spa Außenansicht
 Flüge in der Economy Class mit Royal Air Maroc oder Lufthansa
 Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
 11 Übernachtungen in Hotels und Riads
 Frühstück (F), 5 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
 Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
 Eintrittsgebühren
 Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Orientalische Träume Schlafen in bezaubernden Riads
  Fès, Meknès und Marrakesch Handel und Wandel in den Souks
  Maison De La Photographie Blick über die Dächer von Marrakesch
  Gewürzmischung Ras el Hanout Eine opulente Geschmacksexplosion
Mitarbeiterin Nicole Preiske WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Nicole Preiske
  • Reisedesignerin Afrika & Arabien
  •    030-201721-11
  •   afrika@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank. Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.