Das Lächeln Indochinas

Alte Kulturen und modernes Leben in Vietnam und Kambodscha

15 Tage Private Rundreise  -  Vietnam, Kambodscha
p.P. ab 5.090 €
   

Alte Kulturen und modernes Leben in Vietnam und Kambodscha

Entdecken Sie die Schätze von Indochina: Verwunschene Tempel sind seit Urzeiten von mächtigen Bäumen umschlungen. Auf dem Mekong herrscht geschäftiges Treiben. Die vergangene Pracht kaiserlicher Paläste schimmert durch die Patina. Zeitlos schön ist die Lan Ha Bucht, eine Erweiterung der Halong-Bucht. Eine Tour durch Indochina gleicht einer Reise durch die Jahrhunderte - von den Relikten der Khmer bis in die geschäftige Gegenwart.

   

Finest Moments

  Bootsübernachtung in der Lan Ha Bucht, Verlängerung der Halong Bucht Mystische Karstinseln im ruhigen Meer
  Patina auf altem Glanz Die Verbotene Stadt von Hue
  Relaxter Abendspaziergang in Hoi An Buntes Lichtermeer aus Lampions mitten in der Altstadt
  Historisches Angkor Kambodschas Nationalheiligtum Angkor Wat und Sundowner-Bootsfahrt

Das Lächeln Indochinas 

Private Rundreise: luxuriöses Reisen für höchste Ansprüche – Flüge wahlweise in der Economy, Business oder First Class, beste Luxushotels oder Lodges, authentische Erlebnisse, ganz individuell mit qualifizierter Reiseleitung oder als Selbstfahrertour
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.10.2022 - 31.12.2022ab  5.390 €ab  7.350 €  
01.01.2023 - 30.04.2023ab  5.390 €ab  7.350 €  
01.05.2023 - 30.09.2023ab  5.090 €ab  6.750 €  
01.10.2023 - 31.12.2023ab  5.390 €ab  7.350 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Probieren Sie den traditionellen vietnamesischen Kaffee in Zentralvietnam - eine wahre Gaumenfreude für Kaffeeliebhaber! Dunkel, stark und mit einer leichten Schokoladennote, wahlweise mit süßer, dickflüssiger Kondensmilch oder auch als Milchkaffee auf Eis."

Tipp von Isabelle Heinrich, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

Reisebeschreibung als PDF runterladen
komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH SAIGON

 
Gegen Mittag startet Ihr Langstreckenflug mit Vietnam Airlines nonstop von Frankfurt nach Saigon (Flugdauer ca. 11,5 Std.).
     
2. Tag

SAIGON

 
Ankunft am Morgen und Privattransfer zum Hotel. Sie wohnen im Hotel des Arts Saigon - MGallery unweit des historischen Zentrums mit Rooftop-Bar. Auf einer Privattour am Nachmittag sehen Sie unter anderem die prachtvolle Hauptpost sowie den ehemaligen Präsidentenpalast. 
     
3. Tag

SAIGON & MEKONG

 
Beim heutigen Privatausflug zum Mekong-Delta unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die kleinen Kanäle und besuchen verschiedene traditionelle Handwerksstätten, in denen Sie u.a. mehr über den Bau von traditionellen Sampan-Booten erfahren. Bei einem Spaziergang sehen Sie Bauernhäuser sowie Obstplantagen und erhalten Einblick in das tägliche Leben der Bewohner am Fluss und haben die Gelegenheit mit einem ehemaligen Vietcong-Soldaten zu sprechen. Mittags genießen Sie lokale Köstlichkeiten der Region, bevor es zurück nach Saigon geht. (F/M)
     
4. Tag

SAIGON - DANANG - LANG CO

 
Gegen Mittag Inlandsflug nach Danang (Flugdauer ca. 1,5 Std.) und Weiterfahrt über den Wolkenpass zum Fischerdorf Lang Co. Sie wohnen im modernen Strandresort Angsana Lang Co. Den Rest des Tages gestalten Sie ganz nach Wunsch. (F)
     
5. Tag

LANG CO & HUE

 
Der Tagesausflug in die Kaiserstadt Hue beginnt mit einer privaten Bootstour auf dem Parfümfluss zur Thien-Mu-Pagode. Außerdem besichtigen Sie die Grabanlage von Minh Mang, deren Gebäude sich harmonisch in eine idyllische Parklandschaft einfügen. In der Zitadelle, der ehemaligen "verbotenen" Kaiserstadt, begeben Sie sich anschließend auf eine Reise in die Vergangenheit, ganz bequem per Elektromobil. Verblichene Farben und blätternder Putz haben der Erhabenheit der Paläste und Tempel nichts anhaben können. Abschließend bummeln Sie über den Dong-Ba-Markt mit seinem vielfältigen Angebot. (F)
     
6. Tag

LANG CO & HOI AN

 
Ausflug nach Hoi An, einem Kleinod unter UNESCO-Schutz: Die Altstadt gilt als außergewöhnlich gut erhaltenes Beispiel eines südostasiatischen Handelshafens. Sie erleben die historische Stadt mit ihren engen Gassen, den Handwerker- und Handelshäusern sowie kleinen Tempeln und einzigartigen Baudenkmälern, wie der berühmten japanischen Brücke. (F)
     
7. Tag

LANG CO - DANANG - HANOI

 
Am Vormittag kurzer Inlandsflug von Danang nach Hanoi (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Sie wohnen im Hotel de l’Opera Hanoi - MGallery, dessen Ausstattung vom Frankreich des 19. Jahrhunderts inspiriert ist. Bei einem Spaziergang am Hoan-Kiem-See, dem Besuch des Ngoc-Son-Tempels und einer Rikscha-Fahrt durch das Altstadtlabyrinth werden Geschichte und Alltag der Stadt unmittelbar spürbar. (F)
     
8. Tag

HANOI

 
Zunächst besuchen Sie die Ein-Pfahl-Pagode und den Literaturtempel, einst erste Universität des Landes. Zur Stärkung wird Ihnen in einem typischen Restaurant das vietnamesische Gericht Bun Cha serviert. Am Abend dürfen Sie sich auf eine Vorstellung des traditionellen Wasserpuppentheaters freuen. (F/M)
     
9. Tag

HANOI - LAN HA BUCHT

 
Am Vormittag Fahrt nach Haiphong und Beginn Ihrer Bootsfahrt durch die Karstkegel-Landschaft der Lan Ha Bucht, einer Erweiterung der Halong Bucht. Sie übernachten in einer der 14 eleganten Kabinen an Bord der Orchid Cruise, passend zum Namen mit Orchideen-Dekor. (F/M/A)
     
10. Tag

LAN HA BUCHT

 
Wenn Sie möchten, beginnt der Tag noch vor dem Frühstück mit Tai Chi an Deck. Anschließend besuchen das Dorf Viet Hai und unternehmen eine Radtour mit schönen Aussichten auf die Reisfelder. Am Nachmittag Gelegenheit zum Schwimmen und später an einem Kochkurs teilzunehmen. (F/M/A)
     
11. Tag

LAN HA BUCHT - HANOI - SIEM REAP

 
Erleben eine Teezeremonie an Bord, bevor sie den Hafen erreichen. Anschließend geht es zurück nach Hanoi. Von hier aus fliegen Sie weiter nach Siem Reap (Flugdauer ca. 2 Std.). Sie wohnen im Boutique Hotel Treeline Urban Resort. (F)
     
12. Tag

SIEM REAP & ANGKOR

 
Ein Tag in den einzigartigen Tempelanlagen aus dem historischen Khmer-Königreich. Zunächst geht es in die "Große Hauptstadt" Angkor Thom mit dem Haupttempel Bayon und seinen meterhohen Gesichtertürmen. Nach einer Begrüßungszeremonie mit kambodschanischen Mönchen erwartet Sie der Tempel Ta Prohm, der bis heute von riesigen Würgefeigen umschlungen ist. (F)
     
13. Tag

SIEM REAP & ANGKOR

 
Nach dem Frühstück bewundern Sie den Tempel Banteay Srei, wegen seiner überaus feinen Steinmetzarbeiten eines der kunstvollsten Bauwerke, sowie Banteay Samre, eine der schönsten und vollständigsten Tempelanlagen von Angkor. Danach lernen Sie das beeindruckende Hauptheiligtum Angkor Wat kennen. (F)
     
14. Tag

TONLE SAP SEE - SIEAM REAP - RÜCKFLUG

 
Bei einer Bootsfahrt auf dem Tonle Sap-See erfahren Sie, wie sich die Bewohner der schwimmenden Dörfer ihr Leben auf dem See eingerichtet haben. Am Abend Rückflug mit Vietnam Airlines von Siem Reap über Saigon nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 16 Std.). (F)
     
15. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft am Morgen.
     

Das Lächeln Indochinas

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer5.390 €  
   Einzelzimmer7.350 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Probieren Sie den traditionellen vietnamesischen Kaffee in Zentralvietnam - eine wahre Gaumenfreude für Kaffeeliebhaber! Dunkel, stark und mit einer leichten Schokoladennote, wahlweise mit süßer, dickflüssiger Kondensmilch oder auch als Milchkaffee auf Eis."

Tipp von Isabelle Heinrich, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
  •  
Hotel des Arts Saigon - MGallery

5 Sterne | Saigon

2 Nächte  Grand Deluxe Room

Willkommen in Ho-Chi-Minh-Stadt! Früher bekannt als Saigon ist die südvietnamesische Metropole bekannt für seine Kolonialbauten, ihre Rolle im Vietnam-Krieg und kulinarische Vielfalt. Urlauber erwartet ein Mix aus Tradition und Moderne, alten Bauwerken und modernen Hochhäusern, weltoffene Bewohner und eine Kaffee-Kultur, die in kaum einer anderen vietnamesischen Stadt so ausgeprägt ist wie hier. Entdecken Sie die Vielfalt der Großstadt vom Hotel des Arts Saigon aus. Das 5-Sterne-Haus verbindet den Charme der 1930er-Jahre mit modernen Elementen. Erkunden Sie die kleinen Straßen-Cafés, das typische vietnamesische Essen an den vielen Straßenständen und das lebendige Nachtleben der Stadt. Sämtliche Sehenswürdigkeiten sind schnell per Spaziergang oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, der nächste Flughafen ist sechs Kilometer entfernt.

Zur Ausstattung des 5-Sterne-Hauses gehören moderne Zimmer, eine Lobby, eine Bar, ein Außenpool, mehrere Restaurants und ein 24-Stunden-Service sowie eine Rooftop-Bar. Moderne Einrichtung, wandhohe Fenster, Sofas und Sessel, ein gemütliches Bett und kostenloses Wlan gehören ebenso zur Einrichtung Ihres Zimmers wie eine Minibar, Safe, Klimaanlage und ein Flachbild-Fernseher. Im Badezimmer finden Sie eine Dusche, Pflegeprodukte und Hausschuhe.

Kulinarik im Hotel des Arts Saigon – Mgallery Collection
Im Saigon Hotel habe Sie die Wahl zwischen mehreren gastronomischen Einrichtungen. Im Café des Beaux-Arts stehen Lunch-Gerichte, vietnamesischer Tee und Kaffee auf der Speisekarte. Indochinesische und westliche Küche wird im Saigon Kitchen serviert und frische europäische Gerichte sind Teil des Social Club Restaurants im 23. Stock. Einen noch besseren Blick auf die Stadt haben Sie von der Rooftop Bar, in der Sie außerdem Cocktails und nicht-alkoholische Getränke genießen können.

Hotel des Arts Saigon - MGallery Badezimmer
Hotel des Arts Saigon - MGallery Doppelzimmer
Hotel des Arts Saigon - MGallery Eingang
Hotel des Arts Saigon - MGallery Restaurant
   Langstreckenflüge in der Economy Class mit Vietnam Airlines *
   Inlands- und regionale Flüge in der Economy Class
   12 Übernachtungen in Hotels und auf dem Schiff
   Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
   Frühstück (F), 4 Mittagessen (M), 2 Abendessen (A)
   Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung
   Englisch sprechende Betreuung auf dem Schiff
   Eintritts- und Nationalparkgebühren
   Hochwertige Reiseliteratur

* weitere Airlines, Abflughäfen und Beförderungsklassen auf Anfrage

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Bootsübernachtung in der Lan Ha Bucht, Verlängerung der Halong Bucht Mystische Karstinseln im ruhigen Meer
  Patina auf altem Glanz Die Verbotene Stadt von Hue
  Relaxter Abendspaziergang in Hoi An Buntes Lichtermeer aus Lampions mitten in der Altstadt
  Historisches Angkor Kambodschas Nationalheiligtum Angkor Wat und Sundowner-Bootsfahrt
Mitarbeiterin Isabelle Heinrich WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Isabelle Heinrich
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 18:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.