Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Landpartie in Rajasthan

Indien hautnah und in besonderen Boutique-Hotels erleben

15 Tage Private Rundreise  -  Indien
p.P. ab 3.590 €
   

Indien hautnah und in besonderen Boutique-Hotels erleben

Ein fürstlicher Palast wird zum intimen Homestay und liebevoll ausgestattete Bungalows reihen sich um einen kleinen See – auf dieser Reise erleben Sie neben den touristischen Schwergewichten auch das ländliche Indien. Rustikaler Charme trifft auf modernen Komfort im Lakshman Sagar Resort: In der Umgebung erwarten die Schafhirten und eine Likörmanufaktur Ihren Besuch. Pracht und Patina finden Sie im Maharadscha-Palast von Chanoudghar, wo sich die Fürstenfamilie persönlich um das Wohlergehen der wenigen Gäste kümmert und man im fürstlichen Salon zwanglos mit anderen Reisenden ins Gespräch kommt. Die Natur Rajasthans erleben Sie hautnah bei einer kleinen Wanderung durch die Aravalli-Berge, dem Besuch des Keoladeo Nationalparks, einem wahren Vogelparadies, oder bei einer Jeepfahrt durch die Salzpfanne bei Chanoudghar. Und auch in Delhi, Jaipur und Udaipur wohnen Sie in kleinen, charmanten Häusern.

   

Finest Moments

  Delhi modern Streetart, Palmengärten und Einblick in die Sikh-Community
  Palast mit Familienanschluss Zu Gast beim Maharadscha in Chanoudghar
  Rustikales Hideaway Lakshman Sagar Resort in bäuerlicher Umgebung
  Dorfbesuche Unterwegs mit Einheimischen

Landpartie in Rajasthan

Individualreisen - Select: Flüge in der Economy Class, charmante Hotels und ausgewählte Lodges, authentische Erlebnisse und qualifizierte Reiseleitung oder Selbstfahrertouren
Auswahl Reisezeitraum Doppelzimmer Einzelzimmer
01.10.2020 - 31.12.2020ab  3.790 €ab  4.880 €  
01.01.2021 - 30.04.2021ab  3.890 €ab  5.080 €  
01.05.2021 - 30.09.2021ab  3.590 €ab  4.580 €  
01.10.2021 - 31.12.2021ab  3.990 €ab  5.280 €  
Preise pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
select
"Erleben Sie eines der vielen indischen Feste zusammen mit der Königsfamilie in Chanoudgarh. Ob Holi, Diwali oder Teej, nehmen Sie gemeinsam an der Gebetszeremonie im Familientempel teil. Anschließend beginnen die Feierlichkeiten, die mit einem gemeinsamen Mahl beenden. Das Miterleben eines Indischen Festes auf dem Land ist einmalig und ein unvergessliches Erlebnis."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH DELHI

 
Sie fliegen am Mittag mit Lufthansa nach Delhi (Flugdauer ca. 8 Std.). Ankunft nach Mitternacht und Transfer zum Hotel. Sie wohnen im gemütlichen Haveli Hauz Khas, einem kleinen Haus in einer ruhigen, gehobenen Wohngegend unweit junger Viertel mit einer großen Auswahl an Restaurants und Cafés.
     
2. Tag

DELHI

 
Nach einer Erkundungstour durch Neu-Delhi breite, von Bäumen gesäumte Straßen, Parks und schicke Mails prägen das Bild  besuchen Sie das Humayun-Mausoleum, einen architektonischen Vorläufer des Taj Mahal. Außerdem unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang im Lodhi Garden, der bei den Stadtbewohnern sehr beliebt ist, und bewundern im Viertel Lodhi Colony farbenfrohe Street Art. Im lebhaften und stimmungsvollen Sikh-Tempel Bangla Sahib werden rund um die Uhr Verse aus dem heiligen Buch der Sikhs in Gesangsform rezitiert. (F)
     
3. Tag

DELHI

 
Hinein geht es in das Gassengewirr von Alt-Delhi. Hier begleitet Sie ein ehemaliges Straßenkind: Aus der Sicht dieses besonderen Guides sehen Sie die Stadt in einem ganz anderen Licht. Ausgebildet werden die Jugendlichen von der Stiftung Salaam Baalak, die Sie am Ende des Spaziergangs besuchen. Hier können Sie sich die Klassenzimmer anschauen und bekommen einen interessanten Einblick in die Stiftungsarbeit. Anschließend besuchen Sie die Freitagsmoschee Jama Masjid, die zu den größten der Welt gehört. Auch der Untergrund von Delhi birgt eine Sehenswürdigkeit: Überraschend modern ist die Metro, mit der Sie zurück nach Neu-Delhi fahren. Aus der Anfangszeit der moslemischen Herrschaft über Indien stammen die Bauten rund um den Sandsteinturm Qutb Minar, sehr gute Beispiele afghanischer Kultur. Danach besteht die Möglichkeit, die jungen Viertel Hauz Khas Village oder Shapur Jat zu erkunden. Im ersteren finden eine große Zahl an Restaurants, teilweise mit Dachterrassen und herrlichen Blick auf den nahegelegenen Park. In Shapur Jat haben sich Geschäfte für indische Brautmoden angesiedelt. Neben bunten Schaufenstern finden Sie hier Street Art und originelle Restaurants. (F)
     
4. Tag

DELHI – AGRA

 
Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Agra. Hier beeindrucken im Roten Fort die feinen Schnitz- und Intarsienarbeiten und der Blick auf den Taj Mahal. Sie wohnen komfortabel im Trident Hotel. Im palmenumsäumten Garten können Sie im großen Swimmingpool ein paar Bahnen schwimmen. (F)
     
5. Tag

AGRA – JAIPUR

 

Am frühen Morgen zum Sonnenaufgang erleben Sie den sagenumwobenen Traum aus weißem Marmor, der Taj Mahal. Bewundern Sie das Farbspiel der jungen Sonnstrahlen auf dem imposanten Gebäude. Auf dem Weg nach Jaipur besteht die Möglichkeit des Besuchs des Keoladeo Nationalparks (UNESCO-Weltnaturerbe). Hier überwintern Kraniche, Pelikane, Falken und Adler. Sie haben die Wahl: Lassen Sie sich gemütlich auf einer Fahrradrikscha durch den Park fahren, oder radeln Sie selbst. Weiter geht es nach Jaipur, die Hauptstadt von Großmogul Akbar. Die fantastisch erhaltenen Baudenkmäler der Stadt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. In Jaipur wohnen Sie im kleinen, feinen Hotel 47 Jobner Bagh ganz zentral in einer Seitenstraße. (F)

     
6. Tag

JAIPUR

 
Bei einem Ausflug nach Amber sehen Sie das eindrucksvoll auf einem Berg gelegene Fort. Bestaunen Sie anschließend zurück in der sogenannten Pink City, der Altstadt von Jaipur, den Palast der Winde und den Palast des Maharadschas. Lassen Sie sich auf einem Markt von der Farbenvielfalt und der unnachahmlichen Fülle der verschiedensten Düfte Indiens beeindrucken. Jaipur gilt als Shopping-Paradies Rajasthans. Am Abend sind Sie mittendrin bei der Gebetszeremonie im Tempel Govind Dev Ji. Erleben Sie, wie fröhlich die Anhänger Lord Krishnas ihren Gott verehren. (F)
     
7. Tag

JAIPUR – LAKSHMAN SAGAR

 
Heute führt der Weg aufs Land in Richtung Südwesten. Hier liegt ganz idyllisch an einem See das Lakshman Sagar Resort, eine ehemalige Jagd-Lodge. Rustikaler Charme trifft auf modernen Luxus und die Herzlichkeit der Gastgeber ein perfekter Ort zum Entspannen und um die ersten unzähligen Eindrücke Revue passieren zu lassen. (F)
     
8. Tag

LAKSHMAN SAGAR

 
Verbringen Sie diesen Tag ganz nach Lust und Laune. Unternehmen Sie eine kleine Wanderung, einen Ausritt zu Pferd, eine Verkostung in einer lokalen Likör-Manufaktur oder besuchen Sie einen Schafhirten und die hier beheimateten Bauern. Im Hotel können Sie am Pool entspannen, von einem nahegelegenen Felsen den Sonnenuntergang bewundern und in der Dunkelheit Sternenbilder entdecken. (F)
     
9. Tag

LAKSHMAN SAGAR – CHANOUDGARH

 
Über kleine Landstraßen geht es nach Chanoudgarh. Dort werden Sie in dem 300 Jahre alten Palast herzlich empfangen, der in ein Hotel umgewandelt wurde Patina und alter Prunk trifft auf modernen Komfort. Beim Mittagessen lernen Sie ein Mitglied der Maharadscha-Familie kennen. Wenn Sie möchten, lassen Sie sich das verwinkelte Gebäude zeigen. Glanzstücke der Anlage sind der grüne Hof und der große Salon, mit historischen Fotos an der Wand und Tigerfell auf dem Boden. Oder schauen Sie in die Töpfe in der Palastküche und lassen Sie sich von den Köchen zeigen, wie traditionelle indische Hausmannskost zubereitet wird. (F/M/A)
     
10. Tag

CHANOUDGARH

 
Heute empfängt Sie ein Bewohner des Dorfes, z.B. ein ehemaliger Lehrer, und führt Sie durch das beschauliche und einfache Dorf Chanoud. Sie erhalten einen Einblick in das Dorfleben und lernen die Menschen der Region kennen. Sie können eine Schule besuchen, über den Markt spazieren, Kunsthandwerker bei Ihrer Arbeit beobachten oder einen Gemüsegarten besuchen. Nach einer Siesta in Ihrem Palast geht es mit dem Jeep durch die Salzpfanne, in der das Dorf liegt. Je nach Jahreszeit erschließt sich ein anderer Anblick der von den Aravalli-Hügeln umgrenzten Landschaft. In den trockenen Monaten ist der Boden rissig und der Blick schweift in die landschaftliche Weite. In den sommerlichen Regenmonaten ist die Salzpfanne mit Wasser gefüllt und zieht unzählige Zugvögel an. (F/M/A)
     
11. Tag

CHANOUDGARH – UDAIPUR

 
Heute nehmen Sie Abschied vom Palast und dem Leben auf dem Land. Das Ziel ist die malerische Stadt Udaipur. Unterwegs besuchen Sie in Ranakpur die größte Tempelanlage der Jainas: Die Anlage hat 24 offene Hallen, überdacht von 80 Rundkuppeln und von Säulen aus weißem Marmor getragen. In Udaipur beziehen Sie das ehemalige Herrenhaus Jagat Niwas, welches direkt am pittoresken Pichola-See liegt. Genießen Sie den Sonnenuntergang von der Dachterrasse des Hotels. (F)
     
12. Tag

UDAIPUR

 
Besichtigen Sie den Palast des Maharanas von Udaipur mit kunstvollen Pfauenmosaiken und erkunden Sie den farbenfrohen Basar mit einheimischer Handwerkskunst. Im beschaulichen Garten Saheliyon-ki-Bari erwarten Sie schattige Plätze und wunderschöne Brunnen. Der Garten wurde einst für die Königstochter angelegt. Zum Schluss genießen Sie im sanften Abendlicht eine traumhafte Bootsfahrt auf dem Pichola-See. (F)
     
13. Tag

UDAIPUR

 
Eine leichte Wanderung (etwa drei Stunden) führt Sie in die Umgebung von Udaipur. Sie laufen durch Dörfer und durch eine liebliche Landschaft mit Felskuppen und Hügeln. Die Wanderung endet an einem Pavillon am See. Den restlichen Tag können Sie nutzen, um nach Souvenirs Ausschau zu halten oder um sich auszuruhen. (F)
     
14. Tag

UDAIPUR – DELHI

 
Am Nachmittag Flug nach Delhi (Flugdauer ca. 1 Std. 10 Min.). Hier steht Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung. (F)
     
15. Tag

DELHI – RÜCKFLUG

 
In den frühen Morgenstunden Rückflug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt oder München (Flugdauer ca. 9 Stunden).
     

Landpartie in Rajasthan

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.790 €  
   Einzelzimmer4.880 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Erleben Sie eines der vielen indischen Feste zusammen mit der Königsfamilie in Chanoudgarh. Ob Holi, Diwali oder Teej, nehmen Sie gemeinsam an der Gebetszeremonie im Familientempel teil. Anschließend beginnen die Feierlichkeiten, die mit einem gemeinsamen Mahl beenden. Das Miterleben eines Indischen Festes auf dem Land ist einmalig und ein unvergessliches Erlebnis."

Tipp von Sandra Lucas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Haveli Hauz Khas

3 Sterne | 

2 Nächte  Deluxe Room

Das gemütliche Haveli Hauz Khas liegt in einer gehobenen Wohngegend. In der Nähe befinden sich junge lebhafte Viertel mit einer großen Auswahl an Restaurants und Cafés sowie ein schöner Park. 

Die Besitzer haben das Haus liebevoll mit fein geschnitzten Holzmöbel, Fotografien, Kunstdrucken, Gemälden, kunterbunten Textilien und handgewebten Teppichen versehen. Sobald man das Haus betritt fühlt man sich zu Hause und willkommen. Die Dachterrasse, der Garten sowie das gemütliche Wohnzimmer laden zum Verweilen ein. Die hübschen sowie individuell gestalteten Zimmer sind mit einem Flachbild-Sat-TV, Klimaanlage sowie einem privaten Badezimmer ausgestattet. Das Frühstück wird Ihnen im Wohnzimmer serviert.

Haveli Hauz Khas Doppelzimmer
Haveli Hauz Khas Lounge
Haveli Hauz Khas Restaurant
Haveli Hauz Khas Terrasse
  Langstreckenflüge in der Economy Class mit Lufthansa
  Inlandsflüge in der Economy Class
  Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  12 Übernachtungen in Hotels
  Late Check-Out am Abreisetag
  Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 2 Abendessen (A)
  Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Delhi modern Streetart, Palmengärten und Einblick in die Sikh-Community
  Palast mit Familienanschluss Zu Gast beim Maharadscha in Chanoudghar
  Rustikales Hideaway Lakshman Sagar Resort in bäuerlicher Umgebung
  Dorfbesuche Unterwegs mit Einheimischen
Mitarbeiterin Sandra Lucas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Sandra Lucas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank. Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.