Afrika

Ägypten

Botswana

Kenia

Malawi

Marokko

Mosambik

Namibia

Ruanda

Sambia

Simbabwe

Südafrika

Tansania

Uganda

Amerika

Argentinien

Barbados

Bolivien

Brasilien

Chile

Costa Rica

Ecuador

Guatemala

Kanada

Kolumbien

Kuba

Mexiko

Peru

Uruguay

USA

Arabien

Bahrain

Jordanien

Libanon

Oman

Qatar

Vereinigte Arabische Emirate

Asien

Armenien

Bhutan

China

Georgien

Indien

Indonesien

Japan

Kambodscha

Korea

Laos

Malaysia

Myanmar

Nepal

Philippinen

Singapur

Sri Lanka

Thailand

Vietnam

Zentralasien

Europa

Deutschland

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Kroatien

Lettland

Litauen

Malta

Montenegro

Norwegen

Österreich

Portugal

Russland

Schweden

Schweiz

Spanien

Tschechien

Türkei

Ungarn

Zypern

Indischer Ozean

Malediven

Mauritius

Seychellen

Ozeanien

Australien

Neuseeland

Papua-Neuginea

Südsee

Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Paradores & Paläste

Auf Zeitreise durch Andalusien ins Reich der Mauren

8 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Spanien
p.P. ab 4.190 €
   

Auf Zeitreise durch Andalusien ins Reich der Mauren

Schon die Mauren wussten, dass der Süden Spaniens eine Sehnsuchtslandschaft ist. Die Städte und Dörfer sind Oasen der Bau- und Gartenkunst, in denen mediterrane Lebensart zelebriert wird. Die maurischen Innenstädte Andalusiens sind verspielt, farbenfroh und lebendig, während die Paläste und Kathedralen der katholischen Könige von Macht und Reichtum Spaniens zeugen. Und das Beste: Sie wohnen unter anderem in den stimmungsvollen alten Gemäuern der schönsten Paradores, meist selbst historische Paläste oder Burgen, die an den schönsten Orten des Landes gelegen sind.

   

Finest Moments

  Majestätisch wohnen Übernachtung in zwei der schönsten Paradores
  Zu Gast bei Familie F. Schatz Weinverkostung in Vollkommenheit
  Auf dem Sabikah-Hügel von Granada Die Nasriden-Paläste der Alhambra
  Spanien schmecken! Kulinarischer Genuss bei Sommelier und Besitzer Julián Sanjuán

Paradores & Paläste

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 30 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class, hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
21.03.2021 - 28.03.2021ab  4.190 €ab  5.380 €  
08.05.2021 - 15.05.2021ab  4.390 €ab  5.700 €  
25.09.2021 - 02.10.2021ab  4.290 €ab  5.530 €  
Preise pro Person.
"Gönnen Sie sich noch eine kleine Auszeit: Der Marbella Club ist berühmt für seine gesunde, mediterrane Küche und bietet außergewöhnliche gastronomische Einrichtungen, darunter den legendären Beach Club. Hier gibt es fangfrischen, gegrillten Fisch am Spieß und dazu ein Glas frisch zubereiteten Saft aus dem hauseigenen Biogarten - himmlisch!"

Tipp von Lisa Wandelt, Reisedesignerin Europa

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH MÁLAGA

 
Sie fliegen mit Lufthansa oder Swiss nach Málaga (Flugdauer ca. 3 Std.). Nach Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrer Unterkunft, dem imposanten Luxus-Resort Gran Hotel Miramar. Am Nachmittag schließen Sie sich Ihrer Reiseleitung an, um bei einem Spaziergang die Altstadt Málagas kennenzulernen. Vor dem Abendessen besuchen Sie die über 170-jährige Bodega Casa de la Guardia, wo Sie aus uralten Fässern den süßen Málagawein probieren. Zum Welcome-Dinner serviert Ihnen Küchenchef Chris Gould der Vinothek Los Patios de Beatas ein Degustationsmenü. Der Engländer verpasst typischen traditionellen spanischen Gerichten seinen eigenen Stempel. Lassen Sie sich von Besitzer und Sommelier Julián Sanjuán, der schon über 25.000 Weine degustiert hat, inspirieren. (A)
   
2. Tag

MÁLAGA - RONDA

 
Den Tag begrüßen Sie am Mirador del Gibralfaro, von dem man einen fantastischen Blick über den Hafen, die Berge und die Stadt hat. Anschließend spazieren Sie vom Leuchtturm El Faro am neuen Hafen zum Museo Picasso im Buenavista-Palast, einem typisch-andalusischen Renaissancegebäude, in dem über 200 Werke des in Málaga geborenen Malers gezeigt werden. Am Nachmittag fahren Sie nach Ronda, dessen maurische Altstadt malerisch auf einem rundum steil abfallenden Felsplateau liegt. Sie wohnen im Parador an der Puente Nuevo, der eindrucksvollen, 98 Meter hohen Brücke über der tiefen Schlucht des Tajo. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick über die Weite der Naturschutzgebiete und Naturparks, die den Ort Ronda einbetten. Das Dinner genießen Sie in einem der besten Restaurants Rondas! (F/A)
   
3. Tag

RONDA - SEVILLA

 
Der Vormittag beginnt mit urspanischer Tradition: Sie besuchen die Stierkampfarena von Ronda, die älteste und schönste des Landes. Bis zu 6.000 Menschen haben im Innern Platz, das Holzziegeldach wird von mehr als 100 toskanischen Pfeilern gestützt. Bevor Sie nach Sevilla aufbrechen, genießen Sie zunächst eine Weinprobe und ein ebenso rustikales wie schmackhaftes Picknick in den umliegenden Weinbergen. Die Familie Schatz kam einst aus Südtirol nach Spanien - mittlerweile ist "F. Schatz" das Markenzeichen für ausgeglichene Weine mit reifen Tanninen und einer weichen Säure. Durch eine hügelige Landschaft erreichen Sie Sevilla. Ihr Domizil für die nächsten zwei Tage: Das Hotel Alfonso XIII., eines der prestigeträchtigsten Hotels Spaniens. Es hat nicht nur einen prächtigen Innenhof und einen Außenpool - auch seine Lage ist ideal: Es liegt nahe des historischen und pulsierenden Viertels Santa Cruz in der Nähe des Königspalasts Alcázar und der Kathedrale. Den Tag lassen Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss Guadalquivir ausklingen, um das Panorama der flussnahen Bauwerke aus einer anderen Perspektive zu erleben. (F/P)
   
4. Tag

SEVILLA

 
Die Kathedrale ist ein Superlativ: die größte gotische Kirche der Welt. Und sicher eine der schönsten. Hier befindet sich auch der Sarkophag des Christoph Kolumbus; besonderes Augenmerk verdient der Turm, die Giralda - sie ist das ehemalige Minarett der einstigen Moschee. Außerdem besuchen Sie den Alcázar, dessen Gartenanlagen - arabisch, italienisch und englisch inspiriert - besonders schön sind. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Entdecken Sie zum Beispiel die wunderschöne Plaza de España, 1929 für die iberoamerikanische Ausstellung erbaut. Alternativ befindet sich gleich neben Ihrem Hotel die ehemalige königliche Tabakfabrik,  das größte Industriebauwerk Europas im 18. Jahrhundert. Heute beherbergt es den Hauptsitz der Universität von Sevilla. Am Abend trifft sich Ihre Gruppe wieder. Sevilla bei Nacht, das bedeutet: andalusische Lebensweise und Tapas. Stimmen Sie sich bei der Flamenco-Show im Centro Cultural Flamenco Casa de la Memoria auf den Abend ein. Anschließend führt Sie Ihre Reiseleitung in eine der besten Tapas-Bars der Stadt. (F/A)
   
5. Tag

SEVILLA - CARMONA

 
Der Vormittag steht zur freien Verfügung, erst am frühen Nachmittag geht es ins nahe Carmona. Beim Stadtspaziergang machen Sie sich mit den monumentalen Bauwerken der Stadt bekannt. Kirchen, Paläste und Festungswälle bilden im Altstadtkern ein bedeutendes kulturhistorisches Erbe, überragt von der beeindruckenden maurischen Festung, dem Alcázar von König Pedro. Ihr heutiges Domizil: der Parador de Carmona. Untergebracht in einer beeindruckenden maurischen Festung aus dem 14. Jahrhundert, bietet er Ihnen einen wunderschönen Ausblick auf das Dorf und den leuchtenden andalusischen Horizont. Bei traditioneller andalusischer Küche und einem Glas Wein, lassen Sie den Abend auf der Terrasse ausklingen. (F/A)
   
6. Tag

CARMONA - CÓRDOBA - GRANADA

 
Weiter führt die Reise nach Córdoba, Schmelztiegel von Vergangenheit und Gegenwart. Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die UNESCO-geschützte Altstadt - ein wunderschönes Gassengewirr mit Plätzen und weißgetünchten Innenhöfen, die sich um die Mezquita-Kathedrale gruppieren - ein echtes Unikat: In die ehemalige Hauptmoschee wurde im 15. Jahrhundert ein gotisches Kirchenschiff eingefügt. Auf 856 schlanken Säulen liegen rot-weiße Bögen in langen Reihen und bilden eine riesige Halle. Und noch eine Besonderheit wartet in der Judería, dem ehemaligen jüdischen Viertel: Eine der wenigen noch in Spanien vorhandenen Synagogen kann hier besichtigt werden. Anschließend fahren Sie zur Ölmühle Nuñez de Prado, einem familiengeführten Unternehmen, das köstliches Öl in Bio-Qualität herstellt. Die Oliven der Region gelten als besonders fruchtig und wenig bitter im Geschmack. So lernen Sie alles sehr anschaulich über den Herstellungsprozess. Am späten Nachmittag fahren Sie nach Granada. Check-in im Hotel AC Palacio de Santa Paula, welches sich im ehemaligen Kloster Santa Paula aus dem 16. Jahrhundert, mit einem beeindruckenden Kreuzgang, befindet. Am Abend entdecken Sie das Herz der Alhambra - die Nasriden-Paläste voller Arabesken, wunderschöner Verzierungen, Ornamente und kunstvoller Brunnen in kleinen Höfen. Vor allem nach Sonnenuntergang offenbaren sie ihren ganzen maurischen Zauber. (F)
   
7. Tag

GRANADA

 
Am Vormittag steht die Kathedrale in der Innenstadt auf dem Programm, deren ungewöhnliche Mischung aus Gotik, Renaissance und Barock sowie ihre Höhe, lichte Weite und zwei Orgeln beeindrucken. In der angeschlossenen Grabkapelle Capilla Real sind Isabella I. von Kastilien und Ferdinand II. sowie weitere Könige in Gräbern aus weißem Carrara-Marmor beerdigt. Blicken Sie anschließend auf den farbenprächtigen Garten des Generalife mit dem Zypressenhof in der Mitte - es ist die älteste noch erhaltene maurische Gartenanlage. Wie alle arabischen Gärten ist auch er geprägt von Schönheit und Harmonie: Das Plätschern des Wassers der Springbrunnen, der Duft und die Farben der Blumen ergeben ein himmlisches Gesamtkunstwerk. Am Abend genießen Sie gemeinsam mit der Gruppe das Farewell-Dinner auf der Terrasse des Restaurants Carmen de San Miguel mit Blick auf Granada. (F/A)
   
8. Tag

GRANADA - MÁLAGA - RÜCKFLUG

 
Transfer zum Flughafen von Málaga und Rückflug mit Lufthansa oder Swiss (Flugdauer ca. 3 Std.). (F)
   

Paradores & Paläste

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer4.190 €  
   Einzelzimmer5.380 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Gönnen Sie sich noch eine kleine Auszeit: Der Marbella Club ist berühmt für seine gesunde, mediterrane Küche und bietet außergewöhnliche gastronomische Einrichtungen, darunter den legendären Beach Club. Hier gibt es fangfrischen, gegrillten Fisch am Spieß und dazu ein Glas frisch zubereiteten Saft aus dem hauseigenen Biogarten - himmlisch!"

Tipp von Lisa Wandelt, Reisedesignerin Europa
Reiseverlauf einblenden
Gran Hotel Miramar

5 Sterne | Málaga

1 Nächte  Premier Room

An der traumhaften Costa del Sol gelegen, lockt das Gran Hotel Miramar in Málaga seine Besucher mit herrlichem Wetter, wunderbaren Stränden und einem breiten Kulturprogramm. Erkunden Sie den Geburtsort von Picasso, genießen Sie den herrlichen Meerblick, tauchen Sie in das Nachtleben der Stadt ein und kosten Sie leckere Tapas. An Spaniens Sonnenküste erleben Sie einen erholsamen Urlaub der Extraklasse!

Zur Ausstattung des Gran Hotel Miramar zählen drei Restaurants und zwei Bars sowie ein Wellnesscenter mit Fitnessstudio. Außerdem stehen Veranstaltungsräume und WLAN zur Verfügung. Die eleganten Premier Zimmer bestechen mit zeitgenössischem Design und modernster Ausstattung. Auf 30 m² finden Sie hier sämtliche Annehmlichkeiten, die Sie sich im Urlaub wünschen – darunter ein Marmorbad mit Dusche und separater Badewanne.

Kulinarik im Gran Hotel Miramar
Im Gran Hotel Miramar haben Sie die Auswahl zwischen drei Restaurants, die unter anderem mit mediterraner Küche sowie Fisch- und Fleischgerichten und leckerer Paella aufwarten. In den beiden Bars des Hotels genießen Sie erfrischende Cocktails und schmackhafte Weine.

Wellness/SPA
Im Gran Hotel Miramar erwartet Sie eine wahre Oase des Wohlbefindens. Das Wellnesscenter auf zwei Etagen umfasst neben weiteren Annehmlichkeiten verschiedene Behandlungsräume, Saunen, einen Hammam, einen Eisbrunnen, einen Whirlpool und ein voll ausgestattetes Fitnessstudio.

Bewertung
Das Gran Hotel Miramar kann vor allem mit seiner Top Lage in Málaga punkten. Aber auch das freundliche Personal und die schön eingerichteten Zimmer kommen bei den Gästen äußerst gut an.

Gran Hotel Miramar Lobby
Gran Hotel Miramar Hotelansicht
Gran Hotel Miramar Restaurant
Gran Hotel Miramar Pool
 Flüge in der Economy Class mit Lufthansa oder Swiss
 Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
 Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
 7 Übernachtungen in Hotels
 Frühstück (F), 1 Picknick (P), 5 Abendessen (A)
 Verkostung
 Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
 Führungen und Eintrittsgebühren
 Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Majestätisch wohnen Übernachtung in zwei der schönsten Paradores
  Zu Gast bei Familie F. Schatz Weinverkostung in Vollkommenheit
  Auf dem Sabikah-Hügel von Granada Die Nasriden-Paläste der Alhambra
  Spanien schmecken! Kulinarischer Genuss bei Sommelier und Besitzer Julián Sanjuán
Mitarbeiterin Lisa Wandelt WINDROSE Finest Travek
  • Ihre Reisedesignerin

  • Lisa Wandelt
  • Reisedesignerin Europa
  •    030-201721-44
  •   europa@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Sie erreichen uns derzeit telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr. Sie können außerdem einen Rückruf per Mail vereinbaren, wir rufen Sie gern zurück.