Indonesien

Traumhafte Landschaft geprägt von üppiger Natur

Auch ohne alle 17.508 Vulkaninseln von Indonesien zu bereisen, gibt es genug zu erleben. Von imposanten Bergen und Vulkanen, über Urwälder, Küsten und Sandstrände bis hin zu Seen und Reisterrassen hat jede der tropischen Inseln charakteristische Landschaften und Kultur. Erleben Sie auf unseren Rundreisen deren besonderen Zauber. Aufgrund der beeindruckenden Tierwelt zieht Indonesien Naturliebhaber aus aller Welt an. Erleben Sie auf Sumatra Orang-Utans, beobachten Sie vor der Küste Sulawesis imposante Walhaie und treffen Sie im Komodo-Nationalpark auf Komodowarane, die Sie ausschließlich auf einigen indonesischen Inseln erblicken können. Neben der traumhaften Natur, die zum Schnorcheln und Tauchen einlädt, können Sie auf den Inseln zudem historische Stätten wie buddhistische und hinduistische Tempelanlagen bestaunen. Auch auf sein traditionelles Kunsthandwerk ist Indonesien stolz. Besuchen Sie mit Ubud das kulturelle Zentrum Balis, um sich selbst einen Eindruck davon zu verschaffen. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, über die bunten Märkte zu schlendern und während eines Kochkurses die indonesische Küche zu genießen. So wie die Landschaft Indonesiens für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, so vielfältig ist auch die Auswahl an luxuriösen Unterkünften. Erholen Sie sich in exklusiven Hotels, im Luxus-Zeltcamp oder auf einer Yacht.

Atemberaubende Strände, aufregende Naturschauspiele und fremde Kulturen: Bei einer Rundreise durch Indonesien kommen Sie in den Genuss all dieser vielversprechenden Erlebnisse. Über der gesamten Reise schweben stets feinste Düfte der Kaffee-, Kakao- und Nelkenplantagen. Zu den beliebtesten Reisezielen des südostasiatischen Staates gehören Bali, Lombok, Sumatra und Sulawesi, doch auch andere Inseln sind reich an Sehens- und Erlebenswertem.

Mit einem Aufenthalt auf Bali genießen Sie bereits eine ganze Bandbreite an dem, was Indonesien zu bieten hat. Auf kleinem Raum erwartet Sie die Insel mit Vulkanen, Tempelanlagen, Reisfeldern, Stränden und einer beeindruckenden Unterwasserwelt. Die entspannte Kultur lässt genug Raum zur Erholung.

Im Osten von Bali befindet sich eine noch weitaus weniger bekannte, aber genauso sehenswerte Insel. In Lombok machen Sie Urlaub abseits des Massentourismus und lernen vollkommen unberührte Orte sowie faszinierende Menschen kennen. Auf den Gili Inseln vor der Nordwestküste Lomboks können Sie, genauso wie auf Sulawesi und in Raja Ampat, beim Tauchen und Schnorcheln beeindruckende Unterwasserwelten entdecken. Die Tier- und Pflanzenwelt an Land erkunden Sie beim Trekking im Bunung Leuser Nationalpark auf Sumatra.

Westlich von Bali erwartet Sie Java mit teilweise noch aktiven Vulkanen wie dem Mount Bromo. Als Start für Ihre Erkundungstour der Insel bietet sich die Hauptstadt Jakarta an. Staunen Sie über die turbulente Stadt mit tausenden Autos und Rollern, schlendern Sie durch die Altstadt und nutzen Sie die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Besuchen Sie außerdem die ehemalige Hauptstadt Yogyakarta. Die Kulturhauptstadt Indonesiens lockt mit künstlerischen Highlights, dem Palast des Sultans, dem Wasserpalast Taman Sari sowie den zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Tempelanlagen Borobudur und Prambanan.

Alle Inseln von Indonesiens zu besuchen, ist nahezu unmöglich. Doch mittels Inselhopping können Sie dennoch einen tiefgehenden Einblick in das vielfältige Land gewinnen. Während unserer exklusiven Kreuzfahrt auf der familiären Luxusyacht Aqua Blu erkunden Sie den Komodo-Nationalpark, Raja Ampat und die Molukken, ehemals Spice Islands.

Auch wenn Sie während Ihrer Rundreise nicht alle der 17.508 Vulkaninseln des südostasiatischen Staates bereisen, gibt es genug zu erleben. Spannende tierische und kulturelle Erlebnisse erwarten sie genauso, wie entspannende Momente an traumhaften Stränden.